Mobility

Wir produzieren nachhaltige Produktlösungen, die bewegen

Die Einsatzbereiche von Schaumstoffen im Geschäftsbereich Mobility sind umfassend und erstrecken sich über alle Möglichkeiten des Personentransportes. Vor allem unsere leichten Schaumstofftypen sowie Spezialschaumstoffe, die unter anderem strenge Brandnormen erfüllen, sind besonders gefragt. Wir entwickeln Lösungen von der ersten Konzeptphase bis zum Serienprodukt mit hoher Reproduzierbarkeit und bieten einfache Zuschnitte genauso wie komplexe Systemlösungen. Als verantwortungsvoller Lieferant bis hin zum 1st Tier leben wir Partnerschaft zur Zufriedenheit unserer Mobility-Kunden.

Akustik / Thermische Isolation
Schallreduktion im Fahrzeug

Rund um das Produkt Schaumstoff erschaffen wir entlang unserer vertikal integrierten Wertschöpfungskette Bauteile, welche den hohen akustischen und thermischen Anforderungen der Transportindustrien entsprechen, allen voran der Automobilindustrie. Neben der geforderten Reduktion der Lärmemission vereinen unsere Materialien die gängigen Kriterien hinsichtlich Emission, Brand und Medienbeständigkeit. Unsere Produktlösungen entsprechen den geforderten Normen.

Beispiele: Kapselung von Antriebssträngen bei Verbrennungsmotoren aber auch elektrisch angetriebenen Fahrzeugen, Schallabsorption im Motorraum oder die akustische Dämmung von Fahrgasträumen.

Eingesetzte Kerntechnologien: vom Blockschaum bis zur Weiterverarbeitung in Stanzen/Konfektionieren/Rolle, Formschäumen, Verbundschaum, Thermoformen

Greiner Perfoam ist unser Experte für Akustikkapselungen.

Interieur
Verkleidungsteile im Sichtbereich

Die Reduktion von Gewicht bei definierter Steifigkeit ist neben dem optischen Anspruch der wesentliche Treiber zur Weiterentwicklung unserer Materialien und Lösungen. Eine geometrische Optimierung durch langjährige Erfahrungswerte, innovative Methoden der Bauteilsimulation sowie die permanente Verbesserung von Kanten- und Schnittgeometrien stehen bei unseren Bauteilen im Vordergrund. Wir arbeiten an Schaumstoffinnovationen für Halbzeuge, um die Einhaltung von ständig steigenden Emissionsnormen sowie Alterungsbeständigkeiten zur Herstellung fehlerloser Produktoberflächen sicherzustellen.

Beispiele: Hutablagen fix oder variabel montiert, Einlegeböden, Gepäckraumverkleidungen sowie Kaschiermaterialien zum Einsatz in Dachhimmeln und Türpaneelen.

Eingesetzte Kerntechnologien: vom Blockschaum bis zur Weiterverarbeitung in Stanzen/Konfektionieren/Rolle, Formschäumen, Verbundschaum, Thermoformen, Montage- und Logistikprozesse bis zu JIS Konzepten.

Schaumstofflösungen für Interieur und Verkleidungsteile finden Sie bei Greiner Perfoam.

Sitzen
Spürbarer Komfort bei Sitzanwendungen

Im Aviationbereich werden unsere ultraleichten Stützschäume bei Sitzkissen aller Klassen verwendet, um eine perfekte Sitzstruktur zu erreichen. Unsere engagierte Suche nach Möglichkeiten zur Weiterentwicklung bringt Innovationen, wie beispielsweise antibakterielle Schäume, zur Serienreife. Durch die Herstellung von Sitzkissen und Bezügen können wir gesamtheitliche Lösungen aus einer Hand anbieten.

Schon in frühen Stadien kommen Workshops zur Abstimmung der Struktur zum Einsatz, welche durch Verfahren des Prototypings schnell erste haptische Eindrücke schaffen lassen.

In anderen Transportbereichen kommen unsere speziell abgestimmten Kaschiermaterialien als Halbzeuge in Kopfstützen- und Sitzanwendungen zum Einsatz.

Greiner aerospace ist der richtige Ansprechpartner für Sitze und Kissen im Bereich Aviation.

Komfort
für Transportmittel aller Art

Wenn es um Komfortanwendungen und Innenausstattung für Transportmittel wie Eisenbahn, Boot und Schiff sowie Caravaning geht, setzen wir mit unserem Sortiment an Schaumstoffen und unserer Verarbeitungskompetenz eine kundenspezifische Lösung um, die keine Wünsche offenlässt.